Intern |  Impressum |  Datenschutz |  Kontakt   Infotelefon: 0341 – 303 450 0

Spezial-Straf-Rechtsschutz für Selbständige als Ergänzung

Spezial-Straf-Rechtsschutz für Selbständige als Ergänzung

Nach unserem Recht ist es nicht möglich einen Betrieb zu bestrafen. Daher werden die entsprechenden Menschen zur Verantwortung gezogen. Die Geschäftsleitung, andere weisungsbefugte Mitarbeiter können an Ihrem Arbeitsplatz mit einer Vielzahl von Gesetzen in Konflikt kommen, und gehen Gefahr aus Ihrer Tätigkeit heraus in ein staats-anwaltliches Ermittlungs- oder Strafverfahren verwickelt zu werden.
Kosten für Rechtsstreit mit Anwälten, Zeugen und Sachverständigen können dann leicht aus dem Ruder laufen.

Ein rechtskräftig wegen Begehen einer Straftat verurteilter Betrieb muss unter Umständen mit einem enormen Aufkommen zivilrechtlicher Schadenersatzklagen rechnen. Umso wichtiger dass bereits beim Ermitteln des Staatsanwaltes geeigneter Rechtsschutz besteht, um den Verdacht eine Straftat begangen zu haben, schnellstmöglich aus der Welt zu schaffen.
Denn ein Prozess in diesem Metier, kann sich über Jahre hinwegziehen und sorgt für Unruhe und Unsicherheit im Betrieb. Ferner können negative Veröffentlichungen dem Image und dem Absatz schaden.
Lassen Sie sich über Ihre Möglichkeiten beraten und treten Sie mit uns in Kontakt.